Christian Krauss

Mein Name ist Christian Krauss, bin 26 Jahre alt und arbeite am Universitätsklinikum Marburg. Wenn ich in meiner Freizeit mal nicht mit Politik beschäftigt bin, kann man mich auch öfter mal beim Laufen an den Lahnwiesen antreffen. Bei den kommenden Kommunalwahlen kandidiere ich als Spitzenkandidat der Jungen Liberalen. Ich engagiere mich politisch, weil ich für mich und andere die Möglichkeit wahrnehmen möchte, unser Leben zu gestalten. Man wird zwar nicht die Welt von heute auf morgen aus den Angeln heben…aber ich bin fest davon überzeugt, dass stetiges Engagement über Jahre hinweg zu positiven Veränderungen führt.
Gießen ist voller Chancen, die aber leider oft genug ungenutzt bleiben. Die Potentiale unserer Stadt müssen endlich wachgekitzelt werden. Ich möchte mich schwerpunktmäßig für die Bildungspolitik einbringen. Obwohl Bildung wesentlich die Zukunftschancen der Menschen bestimmt, wird sie von der Politik vernachlässigt: Marode Gebäude, veraltete Ausstattung, Abhängigkeit des Bildungserfolgs vom sozialen Status der Eltern – all das ist Realität. Wir sind in der Pflicht, die beste Bildung für alle Kinder und Jugendlichen zu ermöglichen. Die To-Do-Liste ist klar: Endlich Digitalisierung und bauliche Erneuerung, Erhalt der Schulvielfalt und mehr Gestaltungsspielraum für die Verantwortlichen vor Ort.
Ja, unser Ziel ist ambitioniert, aber wir sind entschlossen, unsere Schulen Schritt für Schritt zu verbessern und ich freue mich über deine Unterstützung auf diesem Weg. Am 14.03 kandidiere ich für das Stadtparlament (Listenplatz 5) und für den Kreistag (Listenplatz 4).