Dominik Erb

Mein Name ist Dominik Erb, ich bin 27 Jahre alt und Jurist. Neben den letzten Zügen meines Rechtsreferendariats beschäftige ich mich beruflich u.a. vor allem mit evidenzbasierter kommunaler Kriminalprävention. Auch deshalb ist mir eine vernünftige Ordnungs- und Sicherheitspolitik, die sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert, besonders wichtig. Aber auch dass bei der Digitalisierung von Verwaltung und Schulen endlich der Turbo eingeschaltet wird, ist mir ein wichtiges Anliegen. Dass in diesem Bereich in den letzten 5 Jahren so gut wie nichts passiert ist, ist ein Armutszeugnis für die Koalition aus SPD, CDU und Grünen und die Versäumnisse hätten uns in der Pandemie nicht schwerer auf die Füße fallen können. Seit der letzten Kommunalwahl gehöre ich zudem als ehrenamtlicher Stadtrat dem Magistrat an. Auch dort wird mir wöchentlich vor Augen geführt, wie dringend Gießen eine politische Veränderung mit anderen Mehrheiten braucht. Deshalb kandidiere ich auf Platz 2 der Liste der Freien Demokraten für das Stadtparlament und auf Platz 7 für den Kreistag.